kostenlose Beratung: 0800 289 289 9
Strompreise.de > Nachrichten

Nachrichten

27.05.2014 Verband: EEG-Umlage 2015 sinkt voraussichtlich
26.05.2014 Bundesumweltministerium: Über 250.000 Arbeitsplätze durch EEG-Umlage
23.05.2014 Keine Preiserhöhungen: E.ON verspricht stabile Strompreise für 2014
22.05.2014 Breite Front gegen Pläne für Energiewendeabgabe
14.05.2014 FAZ: Bundesländer fordern weitere Änderungen an Ökostromreform
13.05.2014 Studie: Deutsche zahlen mit die höchsten Strompreise in Europa
11.05.2014 SPIEGEL: Energiekonzerne wollen Atomkraftwerke an Staat übertragen
09.05.2014 Verband: Marktanteil von Ökostrom in Deutschland klettert Anfang 2014 auf 27 Prozent
02.05.2014 Rückschlag für Energiewende: RWE steigt aus Pumpspeicherkraftwerk Atdorf aus
25.04.2014 Sachverständigenrat fordert Ausstieg aus Kohleförderung bis 2050
15.04.2014 Weltklimarat fordert globale Energiewende
15.04.2014 Gerichtsentscheidung: AKW-Betreiber vor Milliarden-Rückzahlungen bei Brennelementesteuer
11.04.2014 WELT: Bundesnetzagentur befürchtet großflächige Stromausfälle - Staatskraftwerk geplant
09.04.2014 Ökostromstreit: Bundesregierung und EU einigen sich auf Kompromiss
06.04.2014 Expertenkommission: Trotz Ökostrom-Reform weiter steigende Strompreise erwartet
03.04.2014 Bund und Länder einigen sich auf Kompromiss - bei der Ökostromreform wird nachgebessert
30.03.2014 Unrentable Atomkraft: E.ON legt AKW Grafenrheinfeld vorzeitig still
27.03.2014 Bus und Bahn sollen stärker an Kosten der Ökostromreform beteiligt werden
24.03.2014 EU-Kommissar: Strompreise werden pro Jahr um 5 Prozent steigen
18.03.2014 Medien: Bundesregierung und EU-Kommission legen Ökostromstreit weitgehend bei
18.03.2014 Umweltbundesamt: Umweltnutzen von Ökostrom in Deutschland begrenzt
17.03.2014 Wissenschaftler: Krimkrise Gefahr für deutsche Energiewende
14.03.2014 E.ON-Gewinn 2013 halbiert: Energieriese leidet unter der Energiewende
12.03.2014 Netzbetreiber: EEG-Umlage könnte 2015 sinken - Seehofer für Deckelung
09.03.2014 EU-Recht: Muss Deutschland bald auch ausländischen Ökostrom fördern?