Strompreise kostenlos vergleichen und sparen!

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl und Ihren Verbrauch ein:
  • Kostenlos und unverbindlich
  • Keine Vorkasse, keine Kaution
  • Über 1000 Stromanbieter
  • Einfacher und sicherer Wechsel
  • Mehrfach TÜV-zertifiziert*
TÜV Service tested TÜV Preisvergleich Strom/Gas
Strompreise.de > Nachrichten > Bäckerhandwerk gegen EEG-Umlage

Bäckerhandwerk: Bundestags-Petition zur Abschaffung der EEG-Umlage

Das deutsche Bäckerhandwerk ist für die Abschaffung der EEG-Umlage. Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks reichte eine entsprechende Petition beim Deutschen Bundestag ein. Unterstützung erhoffen sich die Bäcker bei der Initiative von Seiten der Kundschaft.

EEG-Umlage für Bäckergewerbe 2013 bei über 150 Millionen Euro

Die Kritik des Verbandes zielt nicht auf die Energiewende selbst ab, sondern darauf, dass es für Verbraucher und Handwerk - anders als für Industrieunternehmen - schwierig ist, der EEG-Umlage auszuweichen. In diesem Jahr seien die Belastungen für deutsche Bäcker aus der EEG-Umlage im Vergleich zu 2012 um 46 auf rund 156 Millionen Euro angestiegen.

Unterschriftenaktion in deutschen Bäckereien

Um der Petition weiteren Nachdruck zu verleihen, läuft parallel zu der politischen Aktion eine Unterschrifteninitiative, bei der Kunden in vielen deutschen Bäckereien gegen die derzeitige Praxis der EEG-Umlage unterschreiben können.

vom 09.12.2013

weitere Nachrichten

Bitte bewerten Sie diese Seite:

0 von 5 (0 Stimmen)

Leserkommentare zu Bundestags-Petition zur Abschaffung der EEG-Umlage

Kommentar schreiben:


Es sind noch keine Kommentare zu "Bäckerhandwerk: Bundestags-Petition zur Abschaffung der EEG-Umlage" vorhanden.