kostenlose Beratung: 0800 289 289 9

Strompreise kostenlos vergleichen und sparen!

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl und Ihren Verbrauch ein:
  • Kostenlos und unverbindlich
  • Keine Vorkasse, keine Kaution
  • Über 1000 Stromanbieter
  • Einfacher und sicherer Wechsel
  • Mehrfach TÜV-zertifiziert*
TÜV Service tested TÜV Preisvergleich Strom/Gas
Strompreise.de > Nachrichten > Gaspreise 2017

Gaspreise für Haushaltskunden sinken 2017 weiter

Gute Neuigkeiten für Verbraucher, die mit Gas heizen oder kochen: Im Gegensazu zu den jüngsten Ankündigungen einer Reihe von Strompreiserhöhungen für 2017 sinken die Gaspreise scheinbar unaufhörlich weiter. Im November fielen die Preise für Haushaltskunden in Deutschland deutlich und liegen jetzt so niedrig wie seit über zehn Jahren nicht mehr. So sind die Kosten für Erdgas gegenüber dem Vormonat um 0,4 Prozent gefallen. Ein Muster-Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 20.000 Kilowattstunden bezahlt nun nur noch 1.180 Euro. Die Gaspreise erreichen damit wieder das Niveau von Dezember 2005, als die Durchschnittskosten bei 1.156 Euro lagen. Seitdem sind die Gaspreise bis Dezember 2008 kontinuierlich angestiegen auf damals 1.619 Euro. Der starke Anstieg der Gaspreise ging damals vor allem auf die seinerzeit noch übliche sogenannte „Ölpreisbindung“ zurück, anhand derer die Importpreise für Gas an den Preis für Öl gebunden war.

Weiter sinkende Gaspreise für 2017 erwartet

Im kommenden Jahr sollen die Gaspreise weiter sinken. So sind die Großhandelspreise für Erdgas an den Spotmärkten seit Dezember 2014 von damals durchschnittlich 24 Euro pro 10.000 Kilowattstunden auf zuletzt rund 14 Euro gefallen. Da der Gasbezugspreis rund die Hälfte des Endkundenpreises ausmacht – je rund ein Viertel entfallen auf Steuern und Umlagen sowie Netzentgelte – werden die Gaspreise für Endverbraucher weiter fallen. Zuletzt haben bereits 86 Grundversorger Preissenkungen von durchschnittlich 9,6 Prozent angekündigt. Ein Durchschnittshauhalt mit einem Jahresverbrauch von 20.000 Kilowattstunden wird dadurch um rund 90 Euro entlastet.

vom 14.11.2016

weitere Nachrichten

Bitte bewerten Sie diese Seite:

5 von 5 (2 Stimmen)

Leserkommentare zu Gaspreise für Haushaltskunden sinken 2017 weiter

Es sind noch keine Kommentare zu "Gaspreise für Haushaltskunden sinken 2017 weiter" vorhanden.

Eigenen Kommentar abgeben: