Strompreise kostenlos vergleichen und sparen!

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl und Ihren Verbrauch ein:
  • Kostenlos und unverbindlich
  • Keine Vorkasse, keine Kaution
  • Über 1000 Stromanbieter
  • Einfacher und sicherer Wechsel
  • Mehrfach TÜV-zertifiziert*
Strompreise.de > Artikel > Verhalten bei Stromausfällen

Was tun bei einem Stromausfall- Tipps und Ratschläge

Ob durch Unwetter, technische Probleme oder Wartungsarbeiten, Stromausfälle sind in unserem technikabhängigen Alltag stets unangenehm. Es ist wichtig zu wissen, wie man sich richtig verhält - hier sind einige Tipps und Ratschläge, was zu tun ist bei einem Stromausfall.

Im Haus

Bei einem Stromausfall sind vor allem Dinge des Alltags betroffen: Kühlschrank, Herd, Licht und natürlich alle Elektrogeräte. Es ist wichtig, Plan B in der Hinterhand zu haben, um für solche Situationen gerüstet zu sein.

Kerzen und Taschenlampen

Halten Sie immer eine ausreichende Anzahl von Kerzen und Streichhölzern oder Feuerzeugen bereit. Alternativ eignen sich auch Taschenlampen. Beides sollte leicht zugänglich und nicht in dunklen Ecken oder Schubladen verstaut sein.

Alternative Kochmethoden

Überlegen Sie sich im Voraus, wie Sie ohne Elektrizität kochen könnten. Ein Gaskocher bietet sich hier als Alternative an. Campingspezialisten bieten auch spezielle stromunabhängige Kochgeräte an, die im Notfall sehr nützlich sein können.

Elektrogeräte abschalten

Schalten Sie bei Stromausfall alle elektrischen Geräte aus. Vor allem Geräte, die empfindlich auf Spannungsschwankungen reagieren, wie Fernseher und Computer, sollten abgeschaltet und vom Netz getrennt werden. Wenn der Strom wieder da ist, kann es zu einem sogenannten Spannungssprung kommen, der die Geräte beschädigen kann.

Im Freien

Auch wenn Sie sich im Freien befinden, sind Sie nicht vor den Auswirkungen eines Stromausfalls gefeit. Ampeln funktionieren beispielsweise nicht mehr wie gewohnt, wodurch es zu chaotischen Verkehrssituationen kommen kann.

Direkter Kontakt

Nähern Sie sich unter keinen Umständen den herabgefallenen Stromleitungen - auch wenn der Strom auszusein sein mag, besteht die Gefahr eines elektrischen Schlages.

Empfehlenswerte Verhaltensweisen

Lassen Sie sich durch den Stromausfall nicht in Panik versetzen. Bewahren Sie Ruhe und versuchen Sie, so normal wie möglich weiterzumachen. Nutzen Sie in diesem Fall auch alternative Kommunikationswege wie das Mobiltelefon, um sich über den Fortschritt der Reparaturen oder über aktuelle Neuigkeiten zu informieren.

Abschließende Gedanken

Ein Stromausfall ist immer unerwartet und unangenehm. Mit diesen Tipps und Ratschlägen können Sie jedoch sicherstellen, dass Sie für den Ernstfall gerüstet sind und wissen, wie Sie sich in dieser Situation optimal verhalten können.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK